Bis 25. August: ORF „Hör- & Seebühne“

Die „Hör- & Seebühne“ im Park des ORF Landesstudios in Graz ist seit mehr als 30 Jahren Plattform herausragender heimischer Literatur und Musik. Der ORF Steiermark lädt auch heuer zu stimmungsvollen Stunden an den Funkhausteich ein.

Mit einem vielfältigen und hochkarätigen Programm: Arrivierte wie junge Schriftsteller präsentieren an den Donnerstagabenden im Juli und August ihre Neuerscheinungen oder lesen aus noch unveröffentlichten Texten; Musiker sorgen für die klangvolle Begleitung.

Den „Hör- & Seebühne“-Abend am Donnerstag, 21. Juli, gestalten Radka Denemarková, Julia Cimafiejeva, Alhierd Bacharevič und Matthias Forenbacher.

Den Despoten die Stirn bieten

Repressive Systeme kennen die international ausgezeichneten Autor/innen dieses Abends nur zu gut: Ihr Schreiben atmet Widerstand aus, lenkt unbeirrt den Blick auf unmenschlich Geopfertes: Die „Schwalbe aus Prag“, Landesliteraturpreisträgerin 2022, Radka Denemarková und die belarussischen Writer in Exile Julia Cimafiejeva und Alhierd Bacharevič. Ihre Werke führen ins diktatorische China, ins autokratische Weißrussland und zurück in eine fragile Demokratie. Dazu erklingen famose Balladen von Matthias Forenbacher.

Radio Steiermark bringt am darauffolgenden Sonntag, 24. Juli, einen Mitschnitt des literarisch-musikalischen Abends: „Kultur spezial – Literatur“, 22.05 Uhr, Radio Steiermark.

Hör- & Seebühne 2022“ − das Programm

  • 07. Juli: In memoriam Gerhard Roth. Es liest Johannes Silberschneider. Musik: Froihofer/Ziegerhofer

  • 14. Juli: Cordula Simon, Fritz Krenn. Musik: Georg Laube

  • 21. Juli: Radka Denemarková, Julia Cimafiejeva, Alhierd Bacharevič. Musik: Matthias Forenbacher

  • 28. Juli: Ulrike Haidacher, Harald Darer. Musik: The Base

  • 04. August: Marie Gamillscheg, Florian Neuner. Musik: Sister Son

  • 11. August: Gertrude Maria Grossegger, Precious Nnebedum. Musik: Michael Lagger Trio

  • 18. August: Daniela Kocmut, Aleš Šteger. Musik: Jure Tori solo

  • 25. August: Andreas Unterweger, Fiston Mwanza Mujila. Musik: Patrick Dunst

Programmgestaltung: Ilse Amenitsch

„Hör- & Seebühne“
bis 25. August 2022, jeden Donnerstag, 20.00 Uhr
Beim Funkhausteich im ORF-Park, Marburger Straße 20, 8042 Graz.
(Bei Schlechtwetter im Landesstudio). Eintritt frei!
Tel.: 0316/470-0
steiermark.ORF.at/literatursommer

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert


FREIZEIT. Der Bergherbst im Zillertal



REISEN. Von Graz in die Sonne



SPOTS. VinziNest feierte 30 Jahre „Zuflucht für Schutzlose“



GESUNDHEIT. ​KAGes sagen Lebensmittelabfällen den Kampf an



Unterwasserrugby: STC Graz ist stärkstes Mixed-Team


Tag der Seelischen Gesundheit am 7. Oktober



TU GRAZ: Forschung auf der Bühne