Skibetrieb: Planai startet am 25. November

Kalte Temperaturen, moderne Beschneiungsanlagen und Neuschnee auf den Schladminger Bergen bescheren den Skigästen bereits ab diesem Freitag (25.11.) einen Skistart in die Wintersaison. Auf der Planai wird zunächst die Märchenwiesebahn durchgehend den Betrieb aufnehmen. Bei idealen Bedingungen wird die Burgstallalm zeitnah das Angebot auf der Planai erweitern.

Die Anreise erfolgt aktuell mit dem eigenen PKW über die Planai-Straße (Mautstraße frei). Parkmöglichkeiten werden im Bergbereich ausreichend vorhanden sein. Zudem ist am ersten Betriebswochenende von Freitag bis Sonntag ein regelmäßiger Shuttlebus von der Talstation Planai auf die Planai eingerichtet. Für den Einkehrschwung zwischendurch ist der Planaihof geöffnet.

Zu Saisonbeginn gibt es vergünstigte Tageskartenpreise (Erwachsene 37 Euro) für die Planai. Die Ski amadé ALL-IN Card White, die Super Ski Card und der Steiermark Joker sind bereits gültig. Bis zum 6. Dezember sind die Winter-Saisonkarten noch zum Vorverkaufspreis erhältlich.

Alle weiteren Infos zum Skibetrieb unter www.planai.at

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert


Jüdisches Leben in Graz



Der Kia EV6 und "Strong Arnie"



Nun lässt ER die Puppen tanzen



Grazer Forscher arbeiten mit Flüssigsalzreaktor



Steirerkrone lobt sich: „50 Jahre Mut“


Am Fuschlsee kommt Winterlaune auf



Schande für Europa: Das Martyrium von Julian Assange