Gemeinsames Singen und Musizieren

Beim gemeinsamen Singen und Musizieren entstehen gesellschaftliche Momente, die ihresgleichen suchen. Das Steirische Volksliedwerk will diese Momente für alle zugänglich machen und hat daher ein buntes und abwechslungsreiches Jahresprogramm mit Sing-, Jodel- und Musizierkursen zusammengestellt: die »Volksliedwerk Spielwiese 2023«.

„Ob Anfänger:innen oder Fortgeschrittene – unsere Seminare und Kurse stellen die Lebensfreude, die beim Singen und Musizieren entstehen kann, in den Mittelpunkt und machen diese erfahrbar“, so die Verantwortlichen vom Steirischen Volksliedwerk. Neben vielen bewährten Kursen (Jodel-Tageskurs, Wandern und Jodeln, Harmonika-Schnupperkurs, Steirische Harfenwoche, Treffen der Dudelsack- und Drehleierspieler u.v.m.) findet sich auch die eine oder andere Neuerung wie beispielsweise »Jodeln an ungewöhnlichen Orten« – lassen Sie sich überraschen!

Einer der Höhepunkte ist sicher wieder der Singtag „¡sing!“, der in Irdning-Donnersbachtal stattfinden wird und zu dem alle Sing- und Volksmusikbegeisterten jetzt schon sehr herzlich eingeladen sind.

Das Jahresprogramm in Bild und Wort finden Sie HIER auch online

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

KULTUR. Licht Punkt Strich


MFL LIEZEN: „Jahrhundertauftrag“ für Verkehr auf Schiene



Krafttanken im Bayerischen Wald



Natursäfte: Doppel-Landessieg für 2 Asse



HEIZEN: Bereits 13 Brandtote und 3 CO-Verunglückte



AUTONOMES FAHREN: Virtuelle Crash-Szenarien