Freie Fahrt in Weiz

Der Lebens- und Wirtschaftsraum Weiz hat in den letzten Jahrzehnten ordentlich an Fahrt aufgenommen. Die Einwohnerzahlen des Bezirkes steigen ebenso wie die Betriebsansiedelungen und somit Arbeitsplätze vor Ort. Eine dynamische und lebenswerte Bezirkshauptstadt bedarf aber auch einer angepassten und zukunftsfitten Infrastruktur. Von 2011 bis 2013 wurde die 2,6 km lange Ortsumfahrung Preding - Weiz um rund 30 Millionen Euro errichtet.

Im Jahr 2017 wurde der ein Kilometer lange, innerstädtische Abschnitt 3a um 20 Millionen Euro finalisiert. Im Zuge dieser Projektphase wurden die verschiedenen Verkehrsarten entflochten. Nach dem Baustart der Ortsdurchfahrt Weiz (Abschnitt 2) im Jahr 2019 wurde nun der Lückenschluss zwischen Teil 1 und Teil 3a des Gesamtprojektes Ortsumfahrung Preding - Weiz fertiggestellt. Kernstück dieses 1,2 Kilometer langen Abschnitts sind die zwei Tunnel mit einer Länge von 425 bzw. 274 Metern.

Trotz Pandemie-Unterbrechungen im Frühjahr 2020 konnte das Projekt im geplanten Zeitrahmen umgesetzt werden. Nach der erfolgten feierlichen Eröffnung konnte die Ortsdurchfahrt heute für den Verkehrt freigegeben werden und rollen die ersten Fahrzeuge durch das 70-Millionen-Euro-Projekt.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert


GESUNDHEIT. Wenn Stress dem Körper zusetzt. Der Weg zu einem gesunden Rücken



FREIZEIT. Stürzen mit dem e-Bike … auf Tour durch die Salzburger Fuschlseeregion



KULINARIK. So genießt man das Grillgut gesund



JUNGE WIRTSCHAFT. Echt „stoak steirisch“



FESTIVAL. Am 26./27. August gibt's wieder das Chiala Afrika Festival im Grazer Augarten


REISEN für jede Vorliebe: Auszeit vom Alltag mit Weltweitwandern



BUCH. Mit den Öffis wandern – fürs Klima!