Der Lannacher Kulturherbst

v.r.: Jolande Schiffmann (Sekretariat Bürgermeister, Kulturangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit), Bürgermeister Josef Niggas, Sylvia Niggas (Steinhallenmanagement), Martin Niggas (Kulturausschuss Obmann) und Harriet Kahr (Bibliothek Lannach) Foto: Rimovetz

Der diesjährige Kulturherbst 2021 präsentiert wieder insgesamt 20 Top-Kulturveranstaltungen. Der offizielle Start erfolgt am Donnerstag, den 23. September mit einer Lesung aus „Du bist dran“ von Mieze Medusa in der Bibliothek im Rathaus.

Die darauffolgenden Veranstaltungen spannen einen weiten Bogen von Musik, Gesang, Fotografie, Theater, Musical, Literatur bis hin zu Kabarett. Das Kultur-Team rund um Kulturausschussobmann Martin Niggas stellte wieder ein abwechslungsreiches und für die gesamte Region attraktives Kulturangebot zusammen. Sowohl österreichweit bekannte als auch aufstrebende Lannacher Künstler werden ins kulturelle Rampenlicht gerückt.

Wir sind zuversichtlich, dass die behördlichen Corona-Maßnahmen den geplanten Kulturbetrieb zulassen werden“, so Bürgermeister Josef Niggas. Dennoch solle man sich bitte jeweils kurz vor der Veranstaltung im Internet unter www.steinhalle.at oder www.lannach.gv.at informieren.

Tickets gibt’s bei Lotto Toto Müller in Lannach und auf www.oeticket.com

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Es ist angerichtet: Grazer entwickeln fermentiertes Superfood

Red Bull Ring: Auf Rädern, mit Raupen und Kufen oder im Gelände

AUSGEZEICHNET: Steirer holt "Oscar" der Campingbranche

Kia Niro: Innovative zweite Generation

INDUSTRIE: Pandemie ein Problem, aber: Arbeitskräftemangel Thema Nummer 1

TERMINE: Schauspielhaus Graz im Februar