Outstanding Artist Awards 2022 für Grazer Künstlerkollektiv

​Das Grazer Künstlerkollektiv ‚KairUs‘ erhielt neben 10 Künstler:innen und 3 weiteren Kollektive den Outstanding Artist Award 2022. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Festakts in der Wiener Hofburg mit Gastgeber Bundespräsident Alexander Van der Bellen statt.

KairUs ist ein Kollektiv der beiden Medienkünstler:innen Linda Kronman und Andreas Zingerle. Ihr gemeinsames Werk beschäftigt sich auf intelligente und ästhetisch höchst elaborierte Weise mit den aktuellen Themen der Datensicherheit, der Datenethik, des Aktivismus, der Hackerkultur und des Recycelns von elektronischen Ressourcen. Diese in sich sehr komplexen Themenkreise transformieren sie auf anspruchsvolle Weise in Medieninstallationen und Medienpräsentationen, um Besucher:innen diese höchst virulenten Problematiken näher zu bringen. Kombiniert wird die künstlerische Arbeit auch mit fundierten akademische Recherchen und Publikationen, die die eigene Arbeit und den gesamten künstlerisch/wissenschaftlichen Kontext reflektieren und aufbereiten.

Neben vielen Internationalen Ausstellungen kann man Ihre Arbeiten beim heuer stattfindenden ELEVATE Festival (1.-5. März 2023) sehen. „Die Outstanding Artist Awards sind ein wichtiges Signal für die heimische Gegenwartskunst. Die Preisträger:innen stehen einerseits für die Vielfalt und Breite des aktuellen Kunstgeschehens, andererseits spiegeln die ausgezeichneten Leistungen innovative, aktuelle Strömungen wider. Die Ausgezeichneten zeigen: Kunst birgt die Kraft, eine Gesellschaft neue Perspektiven einnehmen zu lassen und Veränderungen herbeizuführen. Ich gratuliere allen Gewinner:innen zum Outstanding Artist Award 2022″, so Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer.

Interview - KairUs – Outstanding Artist Award 2022 für Medienkunst

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

Putzen, ohne zu stürzen!


AK-FAHRRAD-BÖRSE: 5.000 Besucher:innen


STEIERMARK SCHAU 2023: Mobiler Pavillon Wien



Krafttanken im Bayerischen Wald



KI: Farbe in Schwarz-Weiß-Filme

Die TU Graz entwickelte einen KI-basierten Algorithmus, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen realitätsgetreu einfärbt. Besonders interessant ist das für die Restaurierung historischer Aufnahmen.





Große Krainer-Preise für Konrad und Marko