Schaumbad: Musik, bildende Kunst und Performance

Screenshot Website Schaumbad

Das Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz in der Puchstraße 41 startet mit einem Schwerpunkt Musik, bildende Kunst und Performance ins neue Jahr. So präsentiert u.a. die wunderbare Theremin-Virtuosin Dorit Chrysler ihre multimediale Installation „Calder plays Theremin“, die sie für das MoMA konzipiert und umgesetzt hat, ab 10. Februar 2023 im Schaumbad.
Ein absolutes Zuckerl: Record Release (Weltpremiere) von „Calder plays Theremin“ auf Vinyl, Konzerte und Workshops to be expected!

Weitere Infos zum Programm gibt’s HIER

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert

KULTUR. Licht Punkt Strich


MFL LIEZEN: „Jahrhundertauftrag“ für Verkehr auf Schiene



Krafttanken im Bayerischen Wald



Natursäfte: Doppel-Landessieg für 2 Asse



HEIZEN: Bereits 13 Brandtote und 3 CO-Verunglückte



AUTONOMES FAHREN: Virtuelle Crash-Szenarien