26./27. August: Chiala Afrika Festival 2022

Das beliebte Chiala Afrikafestival wird dieses Jahr endlich wieder in den Augartenpark zurückkehren. „Wir freuen uns sehr dort die 19. Ausgabe unseres Afrikafestivals zu feiern“, heißt es vom Veranstalter Chiala, dem Verein zur von Kultur.Diversität.Entwicklung.

An zwei Festivaltagen können zahlreiche Facetten der afrikanischen Vielfalt erlebt werden. Neben einem bunten Bühnenprogramm gibt es zahlreiche Bazarstände zum Schlendern und Stöbern, sowie einige Info-Stände zu entdecken. Ein weiteres Highlight ist das breite Workshopprogramm, das zum Trommeln, Tanzen, Basteln und Nachdenken einlädt. Musikalisch werden nationale und internationale Künstler für Stimmung im Augartenpark sorgen – darunter Ben Aylon, Marie Noelle Atangana und der afrobrasilianische Zirkus Encanto Amazonia.

Mit dem abwechslungsreichen Programm wird dem öffentlichen Raum ein Rahmen verliehen, der die Begegnung von Menschen, unabhängig ihrer geographischen und sozialen Herkunft, ihres Alters und Geschlechts ermöglicht und in dem ein gegenseitiger Austausch abseits von Klischees stattfinden kann. Das Festivalgeschehen steht dabei für Offenheit, Begegnung und Kommunikation als Grundvoraussetzungen eines friedlichen Miteinanders.

Aufgrund der intensiven Vorbereitung und um ein gelungenes Festival garantieren zu können, ist ein kleiner finanzieller Beitrag notwendig. Pro Festivaltag kostet der Eintritt daher 7 Euro, ein Festivalpass für beide Tage kostet 10 Euro. Ermäßigt kostet ein Tag 4 Euro, der Festivalpass 7 Euro (Dies gilt für Studierende, Schüler, Asylwerber). 

Neben dem Bühnenprogramm werden außerdem parallel zahlreiche Workshops angeboten. Während der ganzen Festivalzeit wird es möglich sich beim Hula-Hoop zu versuchen. Außerdem können sowohl Kinder als auch Erwachsene mit Bruno Toya Autos aus Draht basteln. Der AntiRassismus-Workshop von Jaapo (aus Linz) lädt zum Nachdenken und Reflektieren ein. Wer sich musikalisch ausprobieren möchte kann sich am Trommeln sowie beim Tanzen versuchen. 

CHIALA Afrika Festival
Augartenpark Graz
Wielandgasse 43
FR 26. August 2022: 12:00 – 22:00 Uhr
SA 27. August 2022 I 10:00 – 22:00 Uhr

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Rawezh Salim August 17, 2022 um 9:02 am
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich würde gerne jene Ausgabe bestellen, in der den Auftritt von Rawa Rockstars Auftritt bei Chiala Afrika Festival in Ihrem geschätzten Klippmagazin angekündigt wurde (Siehe Foto unten). Ich hätte es sehr gerne als Heft, können Sie mir sagen, wie ich so eine Ausgabe bekommen kann? Gerne zahle ich auch die Versandkosten, falls Sie es mir zustellen können.

    Anbei das Foto das man online sehen kann
    https://www.klippmagazin.at/kultur-1/26-27-august-chiala-afrika-festival-2022


FREIZEIT. Der Bergherbst im Zillertal



REISEN. Von Graz in die Sonne



SPOTS. VinziNest feierte 30 Jahre „Zuflucht für Schutzlose“



GESUNDHEIT. ​KAGes sagen Lebensmittelabfällen den Kampf an



Unterwasserrugby: STC Graz ist stärkstes Mixed-Team


Tag der Seelischen Gesundheit am 7. Oktober



TU GRAZ: Forschung auf der Bühne